02.03.2018 Freitag  Generationenwechsel bei der DLRG Achern

Unsere neue Vorstandschaft

Michael Denu wird für langjährige Vorstandsarbeit geehrt.

Geehrte Mitglieder 2018

Achern. Der erste Vorsitzende der DLRG Achern e.V. Michael Denu übergab bei der Hauptversammlung am Samstag, 17. Februar nach 20 Jahren Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender sein Amt an Fabian Ebner. Mit neuem Elan führt er nun ein jüngeres Vorstandsteam in eine neue Amtszeit.

Auch DLRG Landesverbandspräsidentin Ingrid Lehr-Binder zeigte sich beeindruckt von der Aktivität des 243 Mitglieder großen Vereines, der zudem dieses Jahr 60-Jähriges Jubiläum feiert und lobte die Ortgruppe für ihr großes Engagement. Michael Denu, der die Ortsgruppe mit 40 Jahren Vereinstätigkeit wesentlich prägte, erhielt neben einer Auszeichnung für vierzig Jahre Mitgliedschaft auch das Verdienstabzeichen des DLRG Landesverbandes in Silber für besondere Verdienste. Auch Frank Geyer erhielt eine Auszeichnung für seine 40 Jahre andauernde aktive Arbeit im Verein und Mario Burkart für 25 Jahre Treue. 

Neben Fabian Ebner wurden auch seine fünf Stellvertreter und gleichzeitig die Ressortleiter im Bereich Einsatz, Ausbildung, Jugend, Verwaltung und Verbandskommunikation, sowie deren Stellvertreter gewählt. Michael Denu bleibt dem Verein als Bezirksvorsitzender sowie als Referent erhalten. Auch wurde ein neues Jugendleiterteam gewählt.

Die neue Ära wurde am Wochenende des 24. zum 25.02 auch gleich mit einer Klausurtagung in der Robert Schuhmann Realschule in Achern eingeleitet. Die neue Vorstandsschaft reflektierte dort die letzten Jahre und machte sich daran, in allen Bereichen neue Projekte für die kommenden zwei Jahre zu planen und umzusetzen.

Kategorie(n)
Sitzungen, Vorstandschaft

Von: Alexandra Schmidt & Dennis Fleig

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Alexandra Schmidt & Dennis Fleig:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden